Mariam meint

Die Zeit geht mit der Zeit! Und zwar bereitwillig, mit der Zeit der Seehofers und Salvinis. Sie gönnt sich in der aktuellen Ausgabe auf Seite 3 ein Pro- und Contra nichtstaatliche Seenotrettung, der ursprüngliche Titel in der Onlineausgabe (rücksichtsvoll hinter der Paywall versteckt inzwischen öffentlich zugänglich) lautete "Seenotrettung: Illegaler Shuttleservice". Hätte ich es in den … Weiterlesen Mariam meint

Reblog: „Ein Warlord als Türsteher zur Hölle“

Die EU zahlt und rüstet einen libyschen Warlord als „Küstenwacht“ aus, um Flüchtlinge von Europa fernzuhalten. Der Reporter Michael Obert war in der Nähe von Tripolis unterwegs mit hochbewaffneten, selbsternannten Milizen, die mit aufgerüsteten Küstenkontrollbooten tausende Flüchtlinge aus den Booten der Schlepper holen und zurück in libysche Lager zwingen. Im Auftrag der EU. „ttt – … Weiterlesen Reblog: „Ein Warlord als Türsteher zur Hölle“

Artikel 3+

Seit fast 27 Jahre ist die Gleichstellung nicht-heterosexueller Identität im Grundgesetz ein oft abgründig diskutiertes Thema. Seit 16 Jahren gibt es das gegen den Widerstand der CDU/CSU verabschiedete Lebenspartnerschaftsgesetz, das homosexuellen Paaren vor allem Pflichten aufbürdet und wenig Rechte einräumt.   Als im Sommer vor 12 Jahren die ersten zwei Männer im andalusischen Dorf oben … Weiterlesen Artikel 3+

Call Malta

Oder wie man 268 Menschen durch unterlassene Hilfe tötet. Oder wie es eine Woche später zu Mare Nostrum kam - nach den 366 Toten vor den Fenstern von Lampedusa ... nach den dreizehn Eritreern, die inmitten der Touristen am Stand von Scicli auf Sizilien ertranken. Weil vor 4 Jahren im Mittelmeer Ertrunkene noch Schlagzeilen wert waren … Weiterlesen Call Malta

„wie auf morsches Holz geklopft“

Zum würdigen Leben gehört mehr als nur soziale Gerechtigkeit. Eine andere Bedingung ist die Identität. Die soziale Gerechtigkeit muss gegen Kapital und Konzerne errungen werden - aber die Identität gegen die Migration. Das Thema ist für die Linken gefährlich: In der Theorie soll doch der Ausländer ein Freund sein. Aber in der Wirklichkeit ist die Einwanderung … Weiterlesen „wie auf morsches Holz geklopft“

Jeder ist illegal

Der europäische Gerichtshof hat heute morgen ein Urteil gesprochen, das die europäische Menschenrechtscharta, die AEMR und die Genfer Flüchtlingskonvention so beugt, daß sie kaum noch quietschen können. EU-Staaten müssen in ihren Auslandsbotschaften keine sogenannten humanitären Visa ausstellen. Es stehe den Mitgliedsstaaten frei, nach nationalem Recht ihre Einreisevisa zu vergeben. ... Aus dem Unionsrecht ließen sich … Weiterlesen Jeder ist illegal

Direkte Demokratie in Sachsen

Das ist Andre Wendt von der AfD Sachsen. Andre Wendt ist Ex-Berufssoldat und macht was mit IT. Mitunter sorgt er für Erheiterung, wenn er sich in seinen vielen Änderungsanträgen verläuft. https://www.youtube.com/watch?v=YPa6z7qimXM Sonst beschäftigt er sich und das Landesparlament gern mit vielen Kleinen Anfragen. Sein besonderes Augenmerk gilt derzeit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. Er will u.a. wissen, … Weiterlesen Direkte Demokratie in Sachsen

Michael Müllers Rückgrat

Berlins regierender Bürgermeister wünscht Andrej Holms Entlassung. Und ich will meine Wahlstimme zurück! Das ist nicht der Senat und nicht der Regierende, von dem ich mich regieren lassen will. Noch am 12. Januar ließ Michael Müller verlauten: Man muss trennen zwischen dem, was ein 16- oder 18-Jähriger als Fehler gemacht hat und dem, was ein … Weiterlesen Michael Müllers Rückgrat

“you have to get your hands dirty”

Manchmal habe ich einen gar nicht mal so schlechten Instinkt, bin aber entschieden zu langsam. So auch im Zusammenhang mit Beny Steinmetz, Panama Papers, Bestechung, Geldwäsche und der Geldmehrung mittels Ausbeutung afrikanischer Rohstoffe - ich sammele schon seit einer ganzen Weile Material dazu. Weswegen dieser Blog mit einer aktuellen Meldung anfängt und erst in den … Weiterlesen “you have to get your hands dirty”