‚from somewhere in the mediterranian‘

Haben Sie schon mal von Abie Nathan gehört? Voice of Peace? Nein? Falls nicht, sind Sie damit nicht alleine. Ich war zwar in eben dieser Zeit schwer friedensbewegt, aber auch bei mir klingelte allenfalls ein kleines, weit entferntes Glöckchen. Erfreulicherweise gibt es aber eine Dokumentation von Eric Friedler in der ARD-Mediathek: The Voice of Peace … Weiterlesen ‚from somewhere in the mediterranian‘

locker room

Beispiel 1 + Nach-Schlag (nach einem mittleren Beben in einer katholischen Kirche zu Münster, gefolgt von verschiedenen Nachbeben) Beispiel 2, bei dem ich mich sehr bemüht habe, diese Parallelgesellschaft phänomenologisch zu betrachten, so wie der Papalagi (dessen Geschichte allein schon einen Blog wert wäre) Beispiel 3 ist die allgemeine Meinerei über Das Zittern der Kanzlerin … Weiterlesen locker room

Dies + Das

Ach wenn es mit BASTA doch nur getan wäre! Aber nein, das europäische Grenzregime im Mittelmeer hat auch im xten Akt x Aufzüge, angefangen mit der Verhaftung der Cap Anamur vor 15 Jahren, nebst Freispruch vor 10 Jahren (einer der Gründe, warum mich das Bloggen nicht mehr freut, es ist längst alles von allen und … Weiterlesen Dies + Das

niedere Beweggründe

    Der 27-jährige Christopher W. starb im April 2018 nach rund 20 Minuten Martyrium. Das Opfer erlitt laut Rechtsmedizinern schwerste Gesichts- und Kopfverletzungen, die Aufzählung der Verletzungen durch die Rechtsmediziner füllt mehrere Seiten. Er wurde mit einer Eisenstange und einer Neonröhre malträtiert. Er wurde in einen etwa zwei Meter tiefen Schacht geworfen und offenbar … Weiterlesen niedere Beweggründe

„… ich als unschuldige Frau …“

Schon als ganz kleine dame.von.welt fand ich Karneval beängstigend und eine Zumutung. Trotzdem wurde ich über x Jahre zum Kölner Straßenkarneval gezwungen. Und da stand ich dann, ohne Sicht auf die Wagen eingekeilt zwischen lauter besoffenen Erwachsenen und wurde zur Strafe noch mit harten Bonbons beworfen. In einem Jahr trug ich sogar ein amtliches Veilchen … Weiterlesen „… ich als unschuldige Frau …“

Werch ein Illtum

  Das Bauhaus trat 1919 an, um den werktätigen Massen einen kostengünstigen Zugang zu guter Gestaltung zu ermöglichen, Bauhausarchitektur und Gegenstände der Inneneinrichtung sollten ausdrücklich bezahlbar sein. Man glaubte an Gestaltung als moralische Anstalt, an eine Schule des Sehens, an Besserung des Menschen durch die ihn umgebenden Dinge. Auch aus diesem Grund setzte das Bauhaus … Weiterlesen Werch ein Illtum

„wir haben uns dabei flüsternd unterhalten“

    Die Antwort auf die zu 85% in armen Ländern stattfindende Flüchtlingskrise lautet also "Kontrollierte Zentren" (ja, wurde genau so gesagt) in Europa, "regionale Anlandeplattformen" und Internierungslager in Nordafrika. Nicht, daß Marrokko, Tunesien, Algerien, Libyen, Ägypten je gefragt worden wären oder sich gar damit einverstanden erklärt hätten. Aber das Einverständnis zum weiteren Ausbau der … Weiterlesen „wir haben uns dabei flüsternd unterhalten“

Finde die Fehler

Libyan Sea - wo das libysche Hoheitsgebiet endet, ist nach wie vor undefiniert. Libyan Coast Guard - die ist dafür bekannt, daß sie nicht nur die libysche Küste bewacht, sondern auch jedes Recht auf Rechte von Flüchtlingen/Migranten mit Füßen tritt. as SAR competent authority - bitte was? Libyen ist ein failed state. Der Verhandlungspartner der … Weiterlesen Finde die Fehler

Do u?

Was will die prominente Besucherin einer der Kinder-Internierungslager an der us-amerikanisch/mexikanischen Grenze sagen, wenn sie - trotz einiger Auswahl an exklusiver Bekleidung - eine 40$-Jacke aus der vorvorjährigen Kollektion eines Feldwaldwiesen-Labels trägt, mit der Aufschrift I really don't care. Do u? Wahrscheinlich: Es kümmert mich einen feuchten Scheiß. Dich etwa? Einen feuchten Scheiß kümmert sich … Weiterlesen Do u?

Dies und das

Alle, die bis zum 3. Oktober im Oberbayerischen sind oder gar dort leben, sollten unbedingt nach Herrenchiemsee pilgern und die Königsklasse IV besuchen! Der Chiemsee ist sowieso immer eine Reise wert, die Insel ein Traum, die Bootsfahrt dahin hochvergnüglich und die Ausstellung wird Ihren Blick auf barocke Architektur und auf zeitgenössische Kunst verändern. Schloß Herrenchiemsee … Weiterlesen Dies und das