Geh denken, Martin Lejeune!

Vor etwa zweieinhalb Jahren, während des letzten "Rasenmähens" in Gaza, hatte ich noch einen Text aus Martin Lejeunes Blog übernommen: The Days of Oil and Za'atar. Damals erschienen mir die Absagen vereinbarter Interviews durch x Medien - wegen Lejeunes mangelnder Objektivität und Distanz - und das allgemeine Lejeune-Bashing als völlig überzogen, als etwas nahe am … Weiterlesen Geh denken, Martin Lejeune!

Rostparade

Annäherung an Rost auf Zanzibar: Frau Tonari pflegt ein Blogprojekt ganz nach meinem Geschmack: die Rostparade. Meine schönsten Rostbilder handeln von Eisen, Salzwasser und tropischem Klima.   Ich habe keine blasse Ahnung, was der Zweck dieser Kugel gewesen sein könnte. Vielleicht eine Art Anker? Eine absurd große Kanonenkugel? Wie gesagt, keine blasse Ahnung - ich … Weiterlesen Rostparade

Hauptstadtbesuch

Ich weiß nicht, wie es Ihnen so geht: ich meide nach Möglichkeit bestimmte Teile von Berlin (Hauptstadt), obwohl ich mich liebend gern als vorgeblicher Tourist in meiner Heimat bewege. Z.B. liebe ich die 3einhalbstündige Bootsfahrt auf Landwehrkanal und Spree und freue mir jedes Mal ein Loch in den Bauch, wenn ich jemanden auf die Siegessäule … Weiterlesen Hauptstadtbesuch

„Ihr hattet die Kalender, ich hatte die Mädchen“

David Hamilton hat sich am 25.11. vermutlich selbst getötet. Mein Mitgefühl gilt eher Flavie Flament und den anderen von Hamilton Vergewaltigten. "To be noticed by him was to be the chosen one" ... "When he offered to do a trial shoot, my father was so proud, his eyes were twinkling" ... "Can you keep a … Weiterlesen „Ihr hattet die Kalender, ich hatte die Mädchen“

Verbrannte Erde

Human Rights Watch hat heute Vorher-Nachher-Satellitenbilder aus dem Norden von Rakhine (Myanmar) veröffentlicht, aus denen hervorgeht, daß in den letzten 6 Wochen mehr als 1.200 Rohingya-Häuser niedergebrannt wurden. Zehntausende Rohingya sind auf der Flucht vor der Gewalt des Militärs und der staatlich ausgebildeten und bewaffneten Bürgerwehren. Humanitäre Hilfe, Lebensmittellieferungen, Gesundheitsversorgung wurden vom Militär in Nord-Rakhine … Weiterlesen Verbrannte Erde

Jeff Sessions: „disgrace to his race“

Foto: Screenshot bei CNN (beschnitten) Nein, das ist leider nicht Alfred E. Neumann in fortgeschrittenem Alter. Das ist Jefferson "Jeff" Beauregard Sessions der Dritte. Der war der erste US-Senator, der Trump öffentlich unterstützte. Dafür wird er nun mit der Ernennung zum United States Attorney General belohnt - Generalbundesanwalt und Justizminister in Personalunion. Der Mann vertritt … Weiterlesen Jeff Sessions: „disgrace to his race“

Umberto Eco: Urfaschismus

Foto Umberto Eco: Screenshot bei affairstoday (beschnitten) Um tolerant zu sein, muß man die Grenzen dessen, was nicht tolerierbar ist, festlegen. Umberto Ecos Gedanken zum Urfaschismus erschienen im Juli 1995 in Die Zeit, daraus: 1. Das erste Merkmal des Urfaschismus ist der Traditionskult. Traditionalismus ist natürlich viel älter als der Faschismus. Er war nicht nur … Weiterlesen Umberto Eco: Urfaschismus

Lala: Eleni Mandell

Foto: Screenshot beim Rolling Stone Wer Tom Waits liebt, kann kein schlechter Mensch sein! So auch Eleni Mandell, eine weitere immerwährende Bewohnerin meiner welche-50-Platten-würden-Sie-mit-auf-eine-einsame-Insel-nehmen-Liste (und zwar mit gleich 3 Platten). Sie ist ein wunderbares Beispiel, daß Berufung auf Traditionen nullkommagarnichts mit reaktionärer Volkstümelei zu tun haben muß. Eleni Mandell ist eine Bühnen-, keine Rampensau. Sie … Weiterlesen Lala: Eleni Mandell