Cheap and cheerful

  Foto: Wikimedia Commons, beschnitten 'Cheap and cheerful' nennt mein Freund John die chinesischen Restaurants, die überall auf der Welt gleich kitschig und zwingend mit Aquarium eingerichtet sind, wo man stets freundlich-routinierte Aufnahme findet und getrost ohne Blick auf die Karte Nummer 8 bestellen kann: es ist mit großer Wahrscheinlichkeit Sukiyaki, Rindfleisch mit viel Glutamat … Weiterlesen Cheap and cheerful

Beware the Heilpraktiker!

Grafik: Max Plattner, 1930er Jahre, Wikimedia Commons, gemeinfrei Ein geschätzter, mir eigentlich sehr sympathischer Blogger echauffiert sich mal wieder über Heilpraktiker, diesmal über plappernde, im Nachschlag über schweigende Heilpraktiker-Verbände. Aufhänger ist diesmal das Attentat in Ansbach und der Umstand, daß der mittels Heilpraktikerschein praktizierende Psychotherapeut Axel von Maltitz derzeit an keinem Mikrofon vorbei kann, um … Weiterlesen Beware the Heilpraktiker!

Burkaphobie oder wie gut, daß es keine dringlichen Probleme gibt

Burka, Afghanistan, Wikimedia Commons, beschnitten Oder auch: wenn der politische Schwachsinn so dick wird, daß man ihn in Würfel schneiden und als Dessert servieren kann. Jens Spahn hat nämlich einen sehr wichtigen Beitrag zur immerwährenden Burka-Debatte: Ich will in diesem Land keiner Burka begegnen müssen. In diesem Sinne bin ich burkaphob.   Fabian Köhler hat … Weiterlesen Burkaphobie oder wie gut, daß es keine dringlichen Probleme gibt